Stacks Image 1011

Gitarren


Paul Reed Smith SE Exotic

eine Augenweide, die auch noch hervorragend klingt

Stacks Image 231

Hier die wichtigsten Features:

Korpus:
Mahagoni Korpus mit Double Cutaway
Exotic Spalted Maple Ahorndecke
Asymmetrische Double Cutaway

Hals:
Material: Ahorn
Form: Weit dünn - eingeleimt
Griffbrett: Palisander
Einlagen: Birds-Inlay
Bünde: 24 Medium
Mensur: 25''

Farbe: Sunburst

Pickups:
PRS 85/15 "S" Treble Humbucker(im Original)
- jetzt ausgetauscht
PRS 85/15 "S" Bass Humbucker (im Original)
- jetzt ausgetauscht
Steuerung:
Lautstärke, Ton mit Push/Pull-Schalter
3-Wege-Kippschalter

Hardware:
Brücke: PRS patentiertes Tremolo
Mechaniken: PRS Tuner
Hardware: Nickel


Die Pickups habe ich gegen Seymour Duncan SH-JB Hot-Rodded Humbucker ausgetauscht. Damit hat die Gitarre etwas mehr Output und etwas mehr Druck in den Mittellagen. Außerdem sind sie splitbar. Das macht sie sehr vielseitig.

Echt hörenswert!
Stacks Image 957

Und der Sound?
Knackig, frisch mit viel Druck in den Mitten.
Durch die Splitbarkeit der Pickups sind viele Variationen möglich.

Und die Verarbeitung? Halt typisch Paul Reed Smith. Ohne Makel - Perfekt!
Die Firma hat nicht ohne Grund so einen guten Ruf.

Ein paar Sounds findest du übrigens auf meiner "Song-Seite" hier.

Stacks Image 988
Stacks Image 290_3
Musikseiten:
Gitarren
Stacks Image 243_27
Gitarren
Stacks Image 243_33
Verstärker
Stacks Image 243_48
Verstärker
Stacks Image 243_52
Songs
Stacks Image 243_68
Songs
Stacks Image 243_74
Studio
Stacks Image 243_86
Studio
Stacks Image 243_90
Stacks Image 57_3
Hobbyseiten:
Motorrad
Stacks Image 168_223
Motorrad
Stacks Image 168_228
Fotografie
Stacks Image 168_210
Fotografie
Stacks Image 168_215
Computer
Stacks Image 168_184
Computer
Stacks Image 168_189
Musik
Stacks Image 168_195
Musik
Stacks Image 168_236
Stacks Image 1015_3
Stacks Image 89